Baugewerbliche Berufsschule Zürich

Das Kompetenzzentrum der Baubranche

Lehrgang Bauvorarbeiterkurs

Der Bauvorarbeiterkurs ist eine berufsbegleitende Ausbildung, die das bereits vorhandene baupraktische Wissen festigt und weiterentwickelt. Das neu erworbene Wissen kann dabei in der Baupraxis direkt angewendet werden.

Aufnahmebedingungen

  • Vollständig ausgefülltes Anmeldeformular
  • Lehrabschluss als Maurer/in mit einer Mindestnote von 4.5 (Notenblatt beilegen)
  • Kandidaten ohne diesen Abschluss absolvieren eine Aufnahmeprüfung. Details hierzu finden Sie in der Broschüre

Abschluss
Bauvorarbeiter (Anerkennung BBZ)

Start
Jährlich im Februar, Woche 8

Dauer
2 Semester, berufsbegleitend

Unterrichtszeit
Dienstag, 18.15 – 20.45 Uhr
Samstag, 07.00 – 12.00 Uhr

Kosten (inkl. Lehrmittel/Bildungsunterlagen; Änderungen vorbehalten)
Modul 1 (Frühjahrssemester) Fr. 2'900.–
Modul 2 (Herbstsemester) Fr. 3'000.–

Anmeldeschluss
Jährlich Ende November

Unterrichtsort
Lagerstrasse 55, 8004 Zürich

Kursleiter
René Müller 

Broschüre
Hier herunterladen