Baugewerbliche Berufsschule Zürich

Das Kompetenzzentrum der Baubranche

Lehrgang Modulare Weiterbildung in Geomatiktechnik

Umfassende modulare Weiterbildung in der Geomatik, die neben individueller Weiterbildung auch die Diplomierung zum Geomatiktechniker mit eidg. Fachausweis beinhaltet.

Aufnahmebedingungen
Das modulare Weiterbildungsangebot steht allen interessierten Kreisen offen. Für die höhere Berufsprüfung zum Geomatiktechniker/in mit eidg. Fachausweis gelten die Bestimmungen der eidg. Prüfungsordnung.

Konzept
Das Weiterbildungsangebot ist modular aufgebaut. Das modulare Konzept ermöglicht eine zielgerichtete Weiterbildung. Jedes der 15 Module ist in zwei bis vier Einzelkurse, die als Seminarien angeboten werden, aufgeteilt. Die Teilnehmenden können eine Auswahl aus 15 Modulen oder aus 50 Kursen besuchen.

Modulinhalte
5 Basismodule: Persönliche Kompetenzen, Kommunikation, Geschäftsprozesse, Geomatik + IT, IT Administration (für die Anmeldung zum eidg. Abschluss als Geomatiktechniker FA wird die Absolvierung aller 5 Basismodule gefordert).

10 Wahlmodule: GIS-Systeme, 3D-Geodaten, Datenbank, Erfassungstechniken, Fixpunkte, Amtliche Vermessung, Geomatik im Bauwesen, GIS, Landmanagement, Bautechnik (für die Anmeldung zum eidg. Abschluss als Geomatiktechniker FA werden 5 Modulabschlüsse gefordert).

Die Module werden anhand eines Modulabschlusses geprüft und abgeschlossen. Weitere Informationen zur neuen Berufsprüfung und zu den Lerninhalten des Modulangebotes erhalten Sie unter www.biz-geo.ch 

Unterrichtszeit
Seminartage jeweils Donnerstag, Freitag oder Samstag

Kosten
CHF 300.- bis 1800.- pro Einzelkurs
CHF 900.- bis 2050.- pro Modul (2 bis 5 Einzelkurse)

Unterrichtsort
Baugewerbliche Berufsschule
Planung und Rohbau
Lagerstrasse 55
8004 Zürich

Kursleitung
Andreas Reimers, Roland Theiler

Broschüre
Hier herunterladen