Baugewerbliche Berufsschule Zürich

Das Kompetenzzentrum der Baubranche

Modul 6 - Energiekonzepte und Analysen

Lernziele
Die Teilnehmenden:

  • führen in einem bestehendem Gebäude eine Energieuntersuchung durch.
  • analysieren das Resultat der Untersuchung und arbeiten Sanierungsmassnahmen aus.
  • führen für Neubauten eine Energieanalyse durch und stellen einen Massnahmenkatalog auf.
  • beurteilen Einsatzmöglichkeiten und Grenzen thermischer Gebäudesimulationen als Hilfsmittel bei Energieuntersuchungen.
  • können ein Energiekonzept für eine komplexere Anlage erstellen

Inhalt

  • Altbauten
    Energieuntersuchung (Vorgehen), Auswertung, Analyse und Beurteilung, Sanierungskonzept (Gebäude, Technik), Präsentation (15 Lektionen)
  • Neubauten
    Vorgehen und Methodik, Verbraucher (Gebäude, Technik, Nutzverhalten), Auflagen und Vorschriften (Gesetzgeber, Behörde, Vollzug), Fördermassnahmen (z.B. Subventionen), Konzept und Präsentation (20 Lektionen)
  • Simulationen
    Prinzip der thermischen Gebäudesimulation (Verhalten von Raum und Gebäudehüllen), Software (DOE2, Helios, Transys, usw.), Einsatzmöglichkeiten (wo, wann und wie?), Resultate einer Gebäudesimulation als Entscheidungsgrundlage (Validierung, Umsetzung, usw.) (10 Lektionen)
  • Präsentation
    Darstellung der Varianten, Empfehlung (5 Lektionen)

Kursdauer
50 Lektionen 

Kursbeginn
Modul 6: Frühlingssemester 2021

Kurskosten
ca. CHF 850.-

Kursort
Reishauerstrasse 2, 8005 Zürich