Baugewerbliche Berufsschule Zürich

Das Kompetenzzentrum der Baubranche

Modul 8 - Betriebsoptimierung und Energieanalyse

Lernziele
Die Teilnehmenden:

  • analysieren die Gebäudetechnikanlagen bezüglich Betrieb und Energieverbrauch
  • setzen die Ergebnisse der Analyse um und entwickeln daraus Betriebsoptimierungsmassnahmen
  • Kennen die Potentiale für Energieeffizienzsteigerung
  • berechnen die Auswirkungen der Massnahme (Energie- und Kosteneinsparung) und schätzen mögliche Folgen ab
  • beraten ganzheitlich und vernetzt
  • Energiebedarf/Betrieb
    Analyse des Wärme-, Kälte-, Wasser- und Stromverbrauchs, Energiekennzahlen, Nutzungsverhalten, Anforderungen des Betriebes und Komfortansprüche, Abklärung über den tatsächlichen Bedarf (15 Lektionen)
  • Betriebsoptimierung
    Massnahmenkatalog, organisatorische Massnahmen, technische Massnahmen, Prioritäten, Erfolgskontrolle (15 Lektionen)
  • Praxisbeispiele
    Der Betriebsoptimierungsprozess wird am Beispiel einer zu optimierenden Anlage nachvollzogen (10 Lektionen)

Kursdauer
40 Lektionen 

Kursbeginn
Modul 8: Frühlingssemester 2021

Kurskosten
ca. CHF 680.-

Kursort
Reishauerstrasse 2, 8005 Zürich