Baugewerbliche Berufsschule Zürich

Das Kompetenzzentrum der Baubranche

Bauleitung Hochbau A – Kursnummer 933

Die Teilnehmenden sollen Aufgaben und Verantwortung der Bauleitung im gesamten Projektablauf kennen (K2).

Kursinhalte

  • Einleitung: BKP, EKG, eBKP-H, NPK, Zürcher Index der Wohnbaupreise, Baupreisstatistik, SIA 416
  • Umfang und Bedeutung der Bauleitung, Stellung der Bauleitung, Anforderungen an die Bauleitung
  • SIA-Norm 102 + 118
  • Bauablauf, Terminplanung
  • Örtliche Bauleitung, Organisation des Baubetriebs
  • Bauabnahme, Rügefrist und Sicherheitsleistung des Unternehmers
  • Versicherungen im Bauwesen
  • SUVA-Vorschriften

Teilnehmende
Ausgebildete Hochbau-, Bau- und Planungszeichner, alle interessierten Baufachleute, Mitarbeitende in Planungs- und Projektierungsbüros.

Dauer
14 x 3 Lektionen, Beginn 20. August 2019, Ende 10. Dezember 2019
20.08./27.08./03.09./10.09./17.09./24.09./01.10./22.10./29.10./05.11./12.11./19.11./26.11./03.12.2019

Unterrichtszeit
Dienstag, 18.00 – 20.20 Uhr

Ort
Lagerstrasse 55, 8004 Zürich

Kosten
CHF 610.- (plus Kosten für Kursunterlagen)

Kursleitung
Andres Waibel

Hinweis
Die Kurse 933 und 934 bilden zusammen eine Einführung in die Belange der Bauleitung. Sie sind thematisch in sich abgeschlossen, so dass die Kurse einzeln oder zusammen besucht werden können.

Anmeldeschluss
Freitag, 2. August 2019