Baugewerbliche Berufsschule Zürich

Das Kompetenzzentrum der Baubranche

Sanitärmeister/in HFP

Kurs zur Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung mit eidg. Diplom

Aufnahmebedingungen
In den Kurs kann aufgenommen werden, wer die Berufsprüfung Chefmonteur*in Sanitär erfolgreich abgeschlossen hat und über den entsprechenden eidg. Fachausweis verfügt.

Kursstart
Voraussichtlich nach den Sportferien 2021 startet die Baugewerb­liche Berufsschule Zürich den Kurs zur Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung mit eidg. Diplom Sanitärmeister*in HFP.

Kursdauer
Der Vorbereitungskurs dauert 3½ Semester.

Unterrichtstage
Der Kurs ist berufsbegleitend und wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen unterrichtet:

  • - Dienstag von 17.30 bis 20.45 Uhr
  • - Donnerstag von 17.30 bis 20.45 Uhr
  • - Samstag von 08.15 bis 11.45 Uhr und von 13.00 bis 16.30 Uhr

Kursinhalte
Gemäss Modulidentifikation von Suissetec.
https://suissetec.ch/de/sanitaermeister-in.html

BBZ_Flyer_Kurzbeschrieb

Kurskosten
Die Kurskosten betragen voraussichtlich:

Kurskosten ca. CHF 16'500.--
Modulprüfungskosten ca. CHF   2'500.--
Rechnungsbetrag Kursteilnehmer ca. CHF 19'000.-- 

mit Verrechnung pro Semester.

1. Semester ca. CHF 4500.--
2. Semester ca. CHF 5'500.--
3. Semester ca. CHF 6'500.--
4. Semester ca. CHF 2'500.--

Bundessubventionenm / weitere Beiträge
Alle Kursteilnehmer, welche die eidg. Prüfung abgelegt haben, können vom Bund folgende Subventionen erwarten:                               ca. CHF 8'500.-

Kursteilnehmer, welche in einem Betrieb arbeiten, der Suissetec-Mitglied ist, können voraussichtlich mit folgenden Unterstützungen rechnen:

Spida-Beitrag ca. CHF 5'000.--  
Suissetec-Bildungsbeitrag ca. CHF 3'000.--  
PLK-Beitrag bis 2020 ca. CHF 2'000.--     (wird vermutlich  ab 2021 gekürzt)

 Weitere Informationen zum Kurs und unverbindliche Voranmeldungen per Mail an:

infoma@bbzh.ch